> jetzt anfragen!

Der Sommer in der Region

Die Perle des Ennspongaues ...
Im Sommer bietet Radstadt ein umfangreiches Angebot - vom Golfplatz, Tennis- Minigolfplätze über ein großzügiges Alpenschwimmbad bis zu einem weitläufigen Rad-, Wander- und Reitwegenetz.

Dazu bietet sich die ideale Lage als Ausgangspunkt für Wanderungen, Bergtouren und Ausflüge an. Zahlreiche Veranstaltungen runden das Angebot ab.

Ideal ist auch die Bestlage Radstadts am Schnittpunkt zweier großer Urlaubsregionen - der "Salzburger Sportwelt" und der "Dachstein-Tauern-Region". Diese warten mit einem überwältigenden Angebot touristischer und kultureller Highlights auf!

Radstadt im Winter...

Radstadt zeichnet sich durch das breite Angebot an bestens präparierten Pisten aus - ein Eldorado für Carver, Skifahrer und Boarder. Vom Anfänger bis zum Pistenakrobaten findet hier jeder sein Terrain.
Das familiengerechte und windgeschützte Skigebiet gilt als Geheimtipp.

Ideale Anbindung an den Wintersport!
Dank Gratis-Skibussen, neuester Lifte und moderner Beschneiungsanlagen sind grüne Pisten oder lange Wartezeiten Schnee von gestern.

Der Skiverbund Amadé wartet auf Sie mit:

  • Salzburger Sportwelt
  • Schladming-Dachstein-Tauern
  • Gastein
  • Großarltal
  • Hochkönig Winterreich

Damit stehen Ihnen nunmehr insgesamt mehr als unglaubliche 850 km Abfahrten mit weit über 250 Liftanlagen zur Verfügung - alles mit einem Skipass!

Seit 2005 fahren Sie von Radstadt aus auch in der einmaligen 8er Kabinenbahn auf die Kehmadhöhe.

Erholung für Eltern und Abenteuer für Kinder auf dem Ferienbauernhof Filzerlehen

Bei uns sind Ihre Kinder den ganzen Tag voll beschäftigt. Besonders der Stall, in dem sich ganzjährig Vieh und Kleintiere befinden, ist für unsere kleinen Gäste immer ein besonderer Anziehungspunkt. Und das Beste: Kinder zahlen bei uns bis 10 Jahre im Zimmer der Eltern nichts!

Im Sommer bietet Radstadt ein umfangreiches Freizeitangebot. Vom Besuch der Therme Amadé über Golf-, Tennis- und Minigolfplätze bis hin zum Alpenschwimmbad kommt hier jeder auf seine Kosten.
Des Weiteren bietet die Region auch ein weitläufiges Rad-, Wander- und Reitwegenetz.

Mehr Spaß geht nicht: unbegrenzte Möglichkeiten mit der Salzburger Land Card!


top